Frühlings-Aktion: Doppelter Bonus zur Frühlingszeit mit dem Code FRUEHLING »

Bewertung ansehen: Lavrinenkov 

    • Reisemonat:
    • Juli 2011
    • Reiseziel:
    • Wolga/Russische Seen

    “Interessante Städte, schöne Landschaften mit einem gewöhnungsbedürftigen Schiff.”

Fragen zur Lavrinenkov

    • Wie hat Ihnen die Kabine 317 gefallen?
    • 2 von 5
    • Ihr Kommentar zu Ihrer Kabine?
    • Die Kabine und insbesondere das Bad sind sehr klein! Die Kabine ist extrem hellhörig. Wenn in der Nachbarkabine sich jemand im Bett drehte, erbebte unsere Kabine. Keine Klimaanlage, nur ein Ventilator, der z.T. Dreck in die Kabine bläst. Dadurch war es in der Nacht sehr heiß, bei Tagestemperaturen von ca. 30°C.
    • Wie beurteilen Sie die Küche/das Angebot an Speisen und Getränken auf der Lavrinenkov?
    • 3 von 5
    • Wie hat Ihnen das Unterhaltungsangebot gefallen?
    • 3 von 5
    • Wie beurteilen Sie den Service in Restaurant, Kabine und Bars?
    • 4 von 5
    • Bitte bewerten Sie das Schiff Lavrinenkov mit einem Gesamturteil:
    • 3 von 5
    • Möchten Sie einige Stichworte zur Lavrinenkov notieren?
    • Das Schiff ist in einem guten Zustand und sehr gepflegt (kein Rostansatz!).
      Im Gegesatz zu anderen Schiffen gibt es nur drei Mahlzeiten am Tag, den Nachmittagskaffee haben wir vermisst. Ansonsten hat mich die Qualität des Essens positiv überrascht, andere haben jedoch permanent darüber gemeckert.
      Unsere Bedienung war sehr schnell, ständig am Wirbeln und sehr freundlich.
      Es gab kein kostenfreies (Eis-)Wsser.

Fragen zum Veranstalter Phoenix Reisen

    • Wie war die Organisation der Ein-/Ausschiffung?
    • 2 von 5
    • Wie zufrieden waren Sie mit der Reiseleitung auf dem Schiff?
    • 2 von 5
    • Wie bewerten Sie die Nebenkosten an Bord? (5 = sehr günstig, 1 = sehr hoch)
    • 3 von 5
    • Wie beurteilen Sie die Qualität und das Preis-/Leistungsverhältnis der angebotenen Landausflüge?
    • 4 von 5
    • Würden Sie noch einmal mit Phoenix Reisen verreisen?
    • nein
    • Bemerkungen zu Phoenix Reisen
    • Die Reiseleitung war teilweise sehr inkompetent, Informationen waren falsch, bzw. kamen sehr spät.
      Die drei Damen an der Rezeption waren sehr gleichgültig und wenig Gästeorientiert.
      Die Preispolitik von Phoenix ist sehr fragwürdig. Die Kabine 317 ist € 400 p.P (insgesamt also € 800) teurer als die Kabine 228 auf Deck 2, die wir ursprünglich gebucht hatten. Dieser Preissprung ist in keinster Weise gerechtfertigt, da die karge Ausstattung identisch ist, lediglich die Lage der Kabinen auf Deck 3 ist optimaler. Andere Veranstalter in Russland nehmen dafür nur € 100 Aufschlag, was realistischer ist.

      Besonders negativ: Bei der Abreise führen wir 6 Stunden vor dem Abflug zum Flughafen, wo wir dann 5 Stunden rum saßen. Das wäre nicht nötig gewesen!

Fragen zum Kreuzfahrtberater

    • Dies war die erste Kreuzfahrt, die ich über das Internet gebucht habe
    • nein
    • Wie zufrieden waren Sie mit der Abwicklung Ihrer Buchung durch kreuzfahrtberater.de?
    • 5 von 5
    • Würden Sie noch einmal bei kreuzfahrtberater.de buchen?
    • ja
    • Bemerkungen zum Service von kreuzfahrtberater.de:
    • Der Online-Service klappt hervorragend.

War diese Bewertung hilfreich für Sie?

Jetzt im Cruise Bonus Club anmelden und mit etwas Glück Kreuzfahrt-Tester auf einer Mittelmeer-Kreuzfahrt werden
Erkunden Sie das westliche Mittelmeer auf einer 7-tägigen Kreuzfahrt an Bord der Oasis of the Seas vom 08. - 15. September 2019 in einer Balkonkabine für zwei Personen inkl. Flügen und Transfers ab/bis Deutschland.

Werden Sie noch heute Mitglied und nehmen Sie an unserer Verlosung teil. Zusätzlich profitieren Sie von 30 EUR Extra-Bonus für Ihre Registrierung.
*Pflichtfeld
Es ist ein Fehler aufgetaucht!
Leider konnten wir Ihre Anmeldung nicht vervollständigen.
Vielen Dank für Ihre Anmeldung!
Nur noch ein Schritt bis zu unseren Angeboten: Bitte prüfen Sie Ihren E-Mail-Eingang und bestätigen Sie dort Ihre Anmeldung.