Neue Extras bringt der Mai: Sichern Sie sich € 100 Extra-Bonus pro Kabine mit dem Code MAIEXTRA »

Bewertung ansehen: Alexander Borodin 

    • Reisemonat:
    • September 2017
    • Reiseziel:
    • Wolga/Russische Seen

Gesamteindruck Ihrer Kreuzfahrt

    • Beurteilen Sie Ihre Kreuzfahrt mit der Alexander Borodin mit einem Satz:
    • Das war eine informative, gemütliche Flusskreuzfahrt, die in den Großstädten St.Petersburg und Moskau ein sehr dichtes Programm beinhaltete, dann aber auf den Flussstrecken abwechslungsreiche Entspannung ermöglichte.

Fragen zur Alexander Borodin

    • Wie hat Ihnen die Kabine 217 gefallen?
    • 4 von 5
    • Ihr Kommentar zu Ihrer Kabine?
    • Der Wohnbereich war eher sehr gut, aber die Nasszelle war unpraktisch organisiert. Die Ablage zu dicht über dem Waschbecken führte zu Verrenkeungen wenn man sich nur das Gesicht waschen wollte. Das war nicht sehr durchdacht, jemand der nicht mehr so gelenkig ist wie ich bekommt Probleme.
    • Wie beurteilen Sie die Küche/das Angebot an Speisen und Getränken auf der Alexander Borodin?
    • 4 von 5
    • Wie hat Ihnen das Unterhaltungsangebot gefallen?
    • 5 von 5
    • Ihre Bewertung zu Sport, Fitness und Wellness auf der Alexander Borodin:
    • 1 von 5
    • Wie beurteilen Sie den Service in Restaurant, Kabine und Bars?
    • 5 von 5
    • Bitte bewerten Sie das Schiff Alexander Borodin mit einem Gesamturteil:
    • 3 von 5
    • Möchten Sie einige Stichworte zur Alexander Borodin notieren?
    • Das Essen war immer einwandfrei, auch wenn nicht immer alle Merkmale die auf der Speisekarte angekündigt waren dann in der Realität zutrafen. (pikant - rosagebraten etc.) Es viel auf, dass im 2.Teil der Reise ca. ab Jaroslawl - die Vielfalt der angebotenen Speisen geringer wurde, Fisch kam immer häufiger auf den Tisch - bei einwandfreier Qualität!
      Fitness, Sport Wellnes sind Merkmale, die auf die Alexander Borodin nicht zutreffen. Ein Ergometer ändert daran nichts. Die Beschreibung im Internetprospekt bei Buchung hat auch noch einen Swimmingpool in Aussicht gestellt auch den gibt es überhaupt nicht.
      Der Service in den beiden Bars (im Prospekt war von dreien die Rede) im Restaurant und in der Kabine war wirklich lobenswert.
      Was das Schiff insgesamt angeht, so gibt es insofern Einschränkungen in der Beurteilung, als es einen Lift gibt der in einem Notfall natürlich nicht benützt werden kann. Die dann ausschließlich für alle vorhanden Treppe ist steil und eng. Schon im normalen Alltag muss man bei durchschnittlicher Fitness bei der Benützung der Innentreppe äußerste Vorsicht wallten lassen um nicht an den Stufen hängen zu bleiben und zu stürzen.

Fragen zum Veranstalter Phoenix Reisen

    • Wie war die Organisation der Ein-/Ausschiffung?
    • 5 von 5
    • Wie zufrieden waren Sie mit der Reiseleitung auf dem Schiff?
    • 4 von 5
    • Wie bewerten Sie die Nebenkosten an Bord? (5 = sehr günstig, 1 = sehr hoch)
    • 4 von 5
    • Wie beurteilen Sie die Qualität und das Preis-/Leistungsverhältnis der angebotenen Landausflüge?
    • 4 von 5
    • Würden Sie noch einmal mit Phoenix Reisen verreisen?
    • ja
    • Bemerkungen zu Phoenix Reisen
    • Die Reiseleitung hat gute Arbeit geleistet und uns wirklich fürsorglich betreut. Allerdings hätte ich gerne häufiger zu Teilabschnitten der Reiserout (man ist ja nicht jeden Tag in Russland) Informationen erhalten. Mandrogi - das von Einheimischen als russisches Disneyland charakterisiert wurde hätte man sich aus meiner Sicht sparen können, dafür empfand ich den Abstecher in Jaroslawl als zu kurz.

Fragen zum Kreuzfahrtberater

    • Dies war die erste Kreuzfahrt, die ich über das Internet gebucht habe
    • ja
    • Wie zufrieden waren Sie mit der Abwicklung Ihrer Buchung durch kreuzfahrtberater.de?
    • 5 von 5
    • Würden Sie noch einmal bei kreuzfahrtberater.de buchen?
    • ja
    • Bemerkungen zum Service von kreuzfahrtberater.de:
    • Hat mir sehr gut gefallen.

War diese Bewertung hilfreich für Sie?